Wochenendfreizeit des TBS

Die Jugendfreizeit des TBS.
Die Jugendfreizeit des TBS. Foto: Privat

Am Freitag (29.4.2022) war es wieder soweit, der TV Börnig-Sodingen (TBS) fuhr zur Wochenendfreizeit. Mit 22 Kindern und sechs Betreuern ging es nach vielen Jahren Schloß Dankern, in diesem Jahr ins Sport- und Erlebnisdorf Hachen.

Dort stand am Abend direkt die erste Sporteinheit an. Es wurde Brennball gespielt. Die gemischte Gruppe bestehend aus neun Jungen und 13 Mädchen fand sehr schnell zusammen. Am Wochenende standen unter anderem noch folgende Programmpunkte an: Dschungel Chaos, T-Shirt bemalen, Bogenschießen, Waldspiele, Völkerball, Höhlenmobil und eine erlebnisreiche Nachtwanderung.

Am Sonntag (1.5.2022) ging es zum Abschluss noch einmal in die Sporthalle zu einer Runde „Trampolin springen“.

Quelle: