Vorsorge durch Behindertentestament

vhs Vortrag

Eröffnung des neuen Wewole Forums im City Center, an der Bahnhofstraße 7 a-c, in Herne (NW), am Freitag (18.01.2019).
Das Wewole Forum im City Center. Foto: Stefan Kuhn

Die vhs Herne lädt in Kooperation mit der wewole STIFTUNG zu einem Vortrag über die Vorsorge durch ein Behindertentestament. Am Mittwoch, 27. Oktober 2021, ab 18:30 Uhr berichtet Thomas Makowka, Rechtsanwalt für Erb- und Vermögensrecht, was zu beachten ist, wenn jemand einen Angehörigen mit Behinderung als Erben einsetzen möchten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet in den Räumen des wewole FORUM, City Center, 1. OG, Bahnhofstr. 7a-c statt. Während der Veranstaltung werden die aktuellen Corona-Schutzvorgaben eingehalten. Hier geht es zur Anmeldung.

Oktober
27
Mittwoch
Mittwoch, 27. Oktober 2021, um 18:30 Uhr wewole FORUM im CityCenter Herne (1. OG) , Bahnhofstraße 7a-c , 44623 Herne
Quelle: