Vögel beobachten im Sommer

vhs Herne

Wasservögel, Vögel und eine Schildkröte an den Teichen rund um das Schloss Herten.
Die Verantwortlichen der vhs laden zur Exkursion. Foto: Heinz-Jürgen Bourichter

Die Exkursion am Sonntag, 13. Juni 2021, von 15:30 bis 18 Uhr möchte Anregungen für eigene Beobachtungen geben. Im Laufe des Sommers nach dem Brutgeschäft verändern sich die Vogelaktivitäten. Mehr und mehr sind alle damit beschäftigt, sich von den Strapazen zu erholen oder sich schon auf den Zug ins Winterquartier vorzubereiten. Es gibt aber jetzt so viele Vögel, wie sonst nie, denn viele Jungvögel sind dazu gekommen!

Wir können so viele Spuren entdecken überall da, wo Vögel sich aufhalten, essen oder auch mal eine Feder fallen lassen, denn für viele beginnt jetzt die Zeit der Mauser. Bei der Exkursion kann ein Fernglaxs hilfreich sein. Auch zu empfehlen: festes Schuhwerk, ein Notizbuch und ein Stoffbeutel.

Weitere Infos und Anmeldung unter vhs-herne.de.

Juni
13
Sonntag
Sonntag, 13. Juni 2021, von 15:30 bis 18 Uhr BUND Herne, Ökogarten und Haus der Natur , Vinckestraße 91 , 44623 Herne
Quelle: