Versteigerung von Fundsachen

Geldbörse.
Symbolbild. Foto: Stefan Kuhn

Die Stadt Herne versteigert am Donnerstag, 22. Oktober 2020, Fundsachen. Beginn der Versteigerung ist um 10 Uhr im Bürgersaal der Akademie Mont Cenis. Geboten werden kann dann auf Fahrräder und andere Fundgegenstände.

Wer zuvor noch seinen Besitzanspruch auf die Gegenstände geltend machen möchte, kann dies noch bis Mittwoch, 21. Oktober 2020, beim Fundbüro im Fachbereich Öffentliche Ordnung, Berliner Platz 9, Zimmer 2.34, unter Vorlage des Personalausweises tun.

Oktober
22
Donnerstag
Donnerstag, 22. Oktober 2020, um 10 Uhr Akademie Mont-Cenis , Mont-Cenis-Platz 1 , 44627 Herne
Quelle: