halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Im September gibt es wieder ein Programm im Literaturhaus Herne Ruhr.

Programm für den Monat September

Veranstaltungen im Literaturhaus Herne Ruhr

Die Verantwortlichen des Literaturhauses Herne Ruhr stellen das Programm für den September vor. Los geht es am Montag, 11. September 2023, um 19 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) mit Konstantin Bühler und Dominik Dos-Reis „Spurensuche im Revier: Eine Region im Wandel“.

Anzeige: Broadway meets Herne

Zur Veranstaltung heißt es: „Fördertürme und Kokereien im Wandel - von der industriellen Kohleförderung zu Kulturdenkmalen. Fabian Linden (Fotos) und Hajo Salmen (Text) haben sich auf eine Spurensuche durch das Revier begeben. Die Texte des Buches lesen Konstantin Bühler und Dominik Dos-Reis vom Schauspielhaus Bochum, während Fabian Linden seine imposanten Bilder über den Strukturwandel im Revier zeigt.“ Der Eintritt kostet 15 Euro.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Montag, 11. September 2023, um 19 Uhr

'Invitation au voyage'

Jean-Claude und Marie Séférian begeben sich am Freitag, 15. September 2023, um 19 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) mit Chansons und Songs aus den verschiedensten Ecken der Welt auf eine langersehnte Reise. Die beiden Sänger lassen sich von der Musik tragen und entdecken Länder, Städte und Kulturen auf eine andere und neue Art. Lieder von Aznavour, Brel und anderen Größen des Chansons wechseln sich ab mit Jazzstandards und Eigenkompositionen. Am Flügel begleitet von Christiane Rieger-Séférian. Der Eintritt kostet 30 Euro.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Freitag, 15. September 2023, um 19 Uhr

'Zwischen den Sommern'

Am Donnerstag, 21. September 2023, liest Alexa Hennig von Lange um 19 Uhr (Einlass: 18:30) aus ihrem Roman „Zwischen den Sommern“.

Zur Lesung heißt es: „Isabell zieht mit ihrer Familie in die Nähe ihrer Großmutter Klara. Durch Zufall entdeckt sie einen Karton mit Tonbandkassetten, auf denen die alte Frau ein Geheimnis enthüllt, das sie sich am Ende ihres Lebens unbedingt von der Seele reden wolte - und das in ihrer Familie bis heute nachwirkt. „Zwischen den Sommern“ ist der zweite Band der Heimkehr-Trilogie und die langersehnte Fortsetzung von "Die karierten Mädchen"." Der Eintritt kostet 18 Euro.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Donnerstag, 21. September 2023, um 19 Uhr

'Eine Freundschaft in Briefen'

August Zirner und Katalin Zsigmondy bieten den Besuchern am Donnerstag, 28. September 2023, um um 19 Uhr (Einlass: 18:30) mit „Gustave Flaubert und George Sand - Eine Freundschaft in Briefen“ eine szenische Lesung.

Anzeige: Flora Apotheke - convita wird flora

Darum geht es: „George Sand und Gustave Flaubert: Diese beiden Literaten verband im 19. Jahrhundert eine zärtliche Freundschaft, die getragen wurde von gegenseitiger Achtung und stetig anwachsender Offenheit und Vertrautheit. Mehr als 400 Briefe sind aus diesem 13jährigen Austausch erhalten geblieben. Katalin Zsigmondy und August Zirner leihen dieser Freundschaft ihre Stimmen. Ein Zeitdokument von berührender Warmherzigkeit." Der Eintritt kostet 30 Euro.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Donnerstag, 28. September 2023, um 19 Uhr
| Quelle: Literaturhaus Herne Ruhr