halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Die Polizei sucht den Fahrer eines dunklen Kleinwagen, der am Freitag einem Pedelecfahrer über dun Fuß fuhr.

Polizei sucht Autofahrer in dunklem Kleinwagen

Über den Fuß gefahren und leicht verletzt

Ein 71-jähriger Pedelecfahrer aus Herne war am Freitag (8.6.2024, 15:25 Uhr) auf der Sodinger Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. An der Ampel im Kreuzungsbereich Vellwigstraße stoppte er auf der Spur für Linksabbieger und stürzte bei dem Versuch von seinem Rad abzusteigen gegen das an der Ampel wartende Auto. Nachdem der Pkw-Fahrer sich bei dem gestürzten Pedelecfahrer erkundigt hatte, ob es ihm gut ginge, versetzte der unbekannte Pkw-Fahrer seinen Wagen. Dabei fuhr er dem Pedelcfahrer offenbar über den Fuß.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Der Autofahrer setzte nach einem kurzen Aufenthalt seine Fahrt fort, ehe die Polizei eintraf. Der 71-Jährige kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Anzeige: Herne: Gemeinsam für eine saubere Stadt

Beschreibung des Unbekannten: männlich, ca. 70 Jahre alt, weiße Haare, mit Brille, weißem Oberteil und blauer Weste. Er soll in einem dunklen Kleinwagen unterwegs gewesen sein, wahrscheinlich in einem VW Polo. Das Verkehrskommissariat bittet den gesuchten Autofahrer sowie Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0234 909-5206 zu melden.

Sonntag, 9. Juni 2024 | Autor: Polizei Bochum