Tatort-Dinner im Parkhotel

Die is' wohl mal tot.
Die is' wohl mal tot. Foto: Show-Bizz-Enterprise Ltd.

Das Tatort-Dinner kommt nach Herne. Am Freitag, 24. Januar 2020, um 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) wird in der Guten Stube im Parkhotel das Theaterstück mit Sex & Crime, Hamburger Flair und norddeutschem Witz St. Pauli, Leichen von der Stange aufgeführt

Das Theaterstück entführt die Zuschauer in die Table-Dance-Bar Die lange Stange. Der ehemalige Türsteher und Geldeintreiber, Kassierer-Pitt, hat sich seinen Traum von einer eigenen Bar erfüllt. Zur Eröffnung kündigt er die heißesten Girls der Reeperbahn an. Doch er hat die Rechnung ohne die alteingesessene Konkurrenz gemacht. Die Platzhirsche sind keineswegs erfreut. Sie lassen sich nicht kampflos verdrängen. Und im zwielichtigen Milieu mit harten Jungs und schnellem Geld ist ein Mord keine Außergewöhnlichkeit. Auf’m Kiez wird Klartext geredet.

Zwischen den einzelnen Akten des Theaterstücks wird den Zuschauern ein 4-Gänge-Menü gereicht.

Januar
24
Freitag
Freitag, 24. Januar 2020, um 18:30 Uhr Es können noch Tickets zu 69 Euro für die Vorstellung (Show und Menü) gebucht werden. Kartenreservierungen unter www.tatort-dinner.de oder Tel 02327 / 9918861 (Tatort-Dinner-Kartenhotline ) oder 02323 / 955333 (Parkhotel Herne).
Quelle: