Sunny Sunshine legt wieder los

Die Mädchenband nach der Coronapause

Die Mädchenband - Sunny Sunshine.
Die Mädchenband - Sunny Sunshine. Foto: Sunrise Ruhr

Für die Herner Mädchenband Sunny Sunshine, waren für das Jahr 2020 eigentlich mehrere Auftritte bereits fest geplant, doch dann kam Corona, und alles musste abgesagt werden. Zudem fanden die wöchentlichen Proben und das dazugehörende Training seit März 2020 nicht statt.

Aber die neun Mädchen, die bei einem Casting des Vereins Sunrise-Ruhr, Anfang 2019 ausgewählt wurden, lassen sich nicht unterkriegen und werden in der kommenden Woche wieder neu starten. Darum gab es am Montag (3.8.2020) schon ein kleines Foto-Shooting, am Phönixsee in Dortmund.

Ziel ist es, noch in diesem Jahr den ein oder anderen abgesagten Auftritt nachholen zu können. Die Vorfreude und Motivation der Mädchen, ist jedenfalls riesengroß

Quelle: