SPD lädt zum Gysenbergpark-Rundgang

Gysenberg-Park.
Der Gysenberg-Park. Foto: Carola Quickels

Am Donnerstag, 6. August 2020, ab 17 Uhr findet ein Rundgang im Revierpark Gysenberg statt. Die SPD lädt hierzu alle interessierten Bürger ein, um sich gemeinsam einen Überblick über den aktuellen Stand der Planung zu machen. Teilnehmen werden unter anderem die Ratskandidaten Olaf Semelka und Kai Gera sowie der amtierende und kandidierende Bezirksbürgermeister von Sodingen, Mathias Grunert. Ergänzt wird die Runde um Manuela Lukas, Ratskandidatin und Mitglied des koordinierenden Planungsausschusses des Regionalverbands Ruhr (RVR) ist.

„Der RVR beabsichtigt im Rahmen seines Programms ‚Zukunft und Heimat: Revierparks 2020 fünf große Parks im Ruhrgebiet zu modernisieren. Das Motto für den Gysenberg lautet: ‚Natur und Tivoli‘“, so Lukas. „Neben einem Naturparcours sollen Sportplätze sowie ein Themenspielplatz entstehen. Auch ein so genannter Pumptrack für BMX-Räder ist Teil der Planung.“ Die Bauarbeiten sollen Mitte nächsten Jahres beginnen. Grunert: „Wir wollen uns gemeinsam die vielen Stellen anschauen, an denen große Veränderungen anstehen. Flächen sollen entsiegelt und der Zugang zum Gysenberg soll ansprechender gestaltet werden.“

Olaf Semelka: „Ein besonderes Hauptaugenmerk lege ich auf den barrierefreien Umbau des Parks“, so der Ratskandidat für Sodingen-Süd. „Der Gysenberg ist für alle Bürger da, also wird es Zeit, unnötige Treppen zu beseitigen, die den Zugang zu anderen Bereichen des Parks verhindern.“

„Auch in ihrem Wahlprogramm spricht sich die SPD für eine Modernisierung und ökologische Aufwertung des Gysenbergparks aus“, ergänzt Kai Gera, Ratskandidat in Altenhöfen. „Zusätzlich fordern wir auch die Schaffung umweltpädagogischer Angebote. Dies alles findet sich im Konzept des RVR wieder. Wir sind gespannt, wie die Planungen umgesetzt werden sollen.“

Die Teilnahme erfordert keine vorherige Anmeldung. Treffpunkt ist der Haupteingang des Gysenbergparks zwischen Eishalle und Sporthalle Am Revierpark 22.

August
6
Donnerstag
Donnerstag, 06. August 2020, um 17 Uhr Parkplatz Gysenberghalle , Am Revierpark 22 , 44627 Herne Die Teilnahme erfordert keine vorherige Anmeldung. Treffpunkt ist der Haupteingang des Gysenbergparks zwischen Eishalle und Sporthalle Am Revierpark 22.
Quelle: