halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Schokohasen-Spende für die Herner Tafel von (li.) Hilmar Born und (re.) Martina Arndt-Born. Mit dabei Heinz Huschenbeth, stellvertretender Vorsitzender der Tafel.

Vorösterliche Übergabe vom ehemaligen Prinzenpaar

Schokohasen-Spende an die Herner Tafel

Keine bunten Eier, sondern lila und golden verpackte Schokohasen brachte das ehemalige Herner Prinzenpaar Hilmar Born und Martina Arndt-Born mit, als es der Herner Tafel einen Besuch abstattete. Die 200 süßen Langohren werden kurz vor Ostern an der Bielefelder Straße verteilt.

Anzeige: DRK 2024 - Job - PFK Pool

Alle Jahre wieder: Das närrische Duo, das zwischen 2016 und 2018 die Herner Jecken anführte, bereitet traditionell sowohl vor Ostern als auch zu Weihnachten Freude. „Das wollen wir auch weiterhin fortsetzen“, betonen die karnevalistischen Hochwohlgeborenen.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Über die süße Spende werden sich nicht nur die Kinder freuen – auch Heinz Huschenbeth, stellvertretender Vorsitzender der Tafel, war sehr angetan.

| Quelle: Herner Tafel
Stellenanzeigen: Jobs in Herne