Ralph Weiß trägt 4. Dan

4.von li., Ralph Weiß und sein Lehrer Burkhard Ladewig (re).
4.von li., Ralph Weiß und sein Lehrer Burkhard Ladewig (re). Foto: Privat

Ralph Weiß ist der erste Schüler von International Instructor, Burkhard Ladewig, TV Wanne 1885, der am Sonntag (1.12.2019) in Castrop-Rauxel die Prüfung beim Nordrhein-Westfälischen-Taekwon-Do Verband zum 4. Dan bestanden hat. Ralph Weiß darf sich ab sofort auch Sabum (Lehrer) nennen.

Nach dem Formenlauf, 3-, 2-, 1-Schritt Kampf, Freikampf, Selbstverteidigung, Messer- und Stockangriffen und -verteidigung, Fuß- und Schaukampf und dem Bruchtest bescheinigten ihm die Prüfer die Graduierung zum 4. Dan.

Sein nächstes Ziel ist die Ausbildung zum International Instructor. Hierfür muss er ein entsprechendes, mindestens zweitägiges, internationales Seminar mit anschließender Prüfung absolvieren. In den Partnerübungen wurde Ralph Weiß von Vereinsmitglied Thomas Knigge unterstützt.

Quelle: