halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Der Transporter war aufgrund der 93 E-Scooter mit mehr als 1500 kg überladen.

Im Inneren fanden Beamte 93 E-Scooter

Polizei stoppt überladenen Transporter

Eine etwas ungewöhnlichere Verkehrskontrolle ereignete sich am Sonntag (7.5.2023, gegen 0:30 Uhr) an der Castroper Straße.

Anzeige: Spielwahnsinn 2024

Polizeibeamte hielten an der Castroper Straße einen 3,5-Tonnen Transporter an. Dieser war augenscheinlich deutlich überladen unterwegs.

Was fanden die Beamten auf der Ladefläche? Eine auf den ersten Blick eine unüberschaubare Menge an E-Scootern. Um das zugeladene Gewicht festzustellen, wurden alle Roller abgeladen - insgesamt 93 Fahrzeuge. Am Ende stellte sich heraus, dass der Transporter dadurch mit mehr als 1.500 kg überladen war. Auf den Fahrer kommt jetzt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige zu.

Anzeige: Glasfaser in Crange

An eine Weiterfahrt war so natürlich nicht zu denken - erst nachdem die Scooter auf einen zweiten hinzugezogenen Transporter verteilt waren.

| Quelle: Polizei Bochum