Palmkirmes 2021 abgesagt

Stadt und Schaustellerverein prüfen späteren Popup-Freizeitpark

Shake 'n Roll.
Aufgrund der Corona-Pandemie muss die Palmkirmes 2021 abgesagt werden. Foto: Veranstalter

Aufgrund der weiter angespannten Corona-Lage in Recklinghausen und ganz Deutschland sowie das durch die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen weiterhin bekräftigte Verbot für Großveranstaltungen hat sich die Stadt Recklinghausen als Veranstalter in enger Abstimmung mit dem Schaustellerverein Recklinghausen e.V. schweren Herzens dazu entschieden, die diesjährige Palmkirmes 2021 nun auch offiziell abzusagen. Dies gaben die Verantwortlichen am Dienstag (16.2.2021) bekannt.

Die Stadtverwaltung wird die Entwicklung der Corona-Lage weiterhin aufmerksam verfolgen und gemeinsam mit dem Schaustellerverein prüfen, ob zu gegebener Zeit die Durchführung eines sogenannten Popup-Freizeitparks möglich und sinnvoll erscheint.

Quelle: