Osterüberraschung der Sportjugend Herne

Mit Leckereien gefüllte Osterschafe an 750 Senioren übergeben

Osterüberraschung der Sportjugend Herne, (v.li.) Jörg Wilking, Matthias Joswig, Elvira Heinemann und Christian Tolksdorf.
Die Osterüberraschung der Sportjugend Herne überreichten (v.li.) Jörg Wilking, Matthias Joswig, Elvira Heinemann und Christian Tolksdorf. Foto: Sportjugend Herne

In den letzten Wochen wurde es voll im Wohnzimmer der stellvertretenden Sportjugendvorsitzenden Elvira Heinemann. Am Ende wurden es 750 Osterschafe, die mit Schokolade und bunt gefärbten Eiern befüllt wurden. Die Aktion fand in der Sportjugend Herne schnell positives Feedback. Mit Hilfe von einigen ehrenamtlichen Mitstreitern, fanden diese kurz vor Ostern den Weg in insgesamt sieben Herner Senioreneinrichtungen, teilte die Sportjugend am Mittwoch (31.3.2021) mit.

„Wir wollten den Bewohnern eine kleine Freude in der schwierigen Situation bereiten“, erklärt Heinemann. „Normalerweise organisieren wir am Ende des Jahres unseren Seniorennachmittag, um die Adventszeit einzuläuten. Dies mussten wir im vergangenen Jahr leider absagen.“

Die kleine Entschädigung kam bei den Senioren und den Einrichtungsverantwortlichen sehr gut an. Die Sportjugend Herne hofft nun, dass man in diesem Jahr die Tradition des Seniorennachmittags wieder aufgreifen kann, aber das ist derzeit noch ungewiss.

Quelle: