Online-Hygienekongress

Medizinisches Fachpersonal erstmals zur Online-Veranstaltung geladen

Symbolbild Tablet Computer.
Online-Hygienekongress für Fachpersonal. Foto: Pixabay

Gerade in Zeiten von Corona ist das Thema Krankenhaushygiene von großer Bedeutung. Um dem medizinischen Fachpersonal trotz der Corona-Maßnahmen eine Teilnahme zu ermöglichen, lädt die St. Elisabeth Gruppe am Mittwoch, 24. März 2021, um 10 Uhr gemeinsam mit der Hykomed GmbH aus Dortmund zur Fachveranstaltung „Aktuelle Krankenhaushygiene“ über die Online-Plattform Zoom ein.

Während der Veranstaltung präsentieren Referenten aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der Hygienemaßnahmen. Insbesondere das Thema Corona stellt die Krankenhaushygiene in diesem Jahr vor neue Herausforderungen und steht in der Agenda an oberster Stelle. Um über die aktuelle Situation in China aufzuklären, wird Patrick Kreuz live aus Peking zugeschaltet. Darüber hinaus wird über die Bedeutung von Patientenströmen für das Management von Corona-Ausbrüchen innerhalb und außerhalb eines Krankenhauses berichtet. Ebenfalls Thema sind die neusten Verfahren und Methoden der Desinfektion. Weitere Vorträge befassen sich mit der Hygiene beim Krankenhausbau und in der Raumlufttechnik.

Interessiertes Fachpersonal kann sich online unter www.elisabethgruppe.de/hygienekongress anmelden. Die Teilnehmer erhalten dann alle weiteren Informationen zum Ablauf der Veranstaltung per Mail. Für weitere Rückfragen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich bitte per E-Mail an raffenberg@hykomed.de oder per Telefon an 0231 - 95 725616.

März
24
Mittwoch
Mittwoch, 24. März 2021, um 10 Uhr
Quelle: