Neue Corona-Teststelle in Sodingen

Abstriche sind auch ohne Termin möglich

v.l. Angela Kischkel, Sina Schulze, Thomas Bruns, Mathias Grunert und Ansgar Montag.
v.l. Angela Kischkel, Sina Schulze, Thomas Bruns, Mathias Grunert und Ansgar Montag. Foto: Caritas Herne

Seit Montag (3.5.2021) können Herner in der neuen Teststelle an der Mont-Cenis-Straße 267 kostenlose Corona-Schnelltests in Anspruch nehmen. Die Tests werden von speziell geschultem Personal durchgeführt. Die Teststelle in Herne-Sodingen betreiben der Caritasverband Herne, die Convita Apotheke und die Arztpraxis Dr. Ormanin in Kooperation.

„Nun haben wir auf die vielen Anfragen von Kunden zu Corona-Teststellen in Sodingen eine Antwort“, so Apothekerin Angela Kischkel. Die Herner können die neue Teststelle auch ohne Termin aufsuchen. Das Ergebnis wird innerhalb von 20 - 30 Minuten mitgeteilt oder elektronisch auf das Handy übermittelt.

„Ich bin sehr froh, dass wir jetzt auch hier in Herne-Sodingen ein dezentrales Testangebot haben“, sagt Bezirksbürgermeister Mathias Grunert. Die neue Teststelle befindet sich an der Mont-Cenis-Straße 267 a bis c (in demselben Gebäude wie die Convita Apotheke). Der Hauseigentümer HGW stellt die Räumlichkeiten zur Verfügung. Geschäftsführer Thomas Bruns: „Wir freuen uns, dass wir dieses Angebot in Herne-Sodingen unterstützen können.“

Der Caritasverband Herne weist ausdrücklich darauf hin, dass sich Herner mehrfach in der Woche kostenlos testen lassen können. Auch nach einem negativen Testergebnis sollten weiterhin die bekannten Schutz- und Hygienemaßnahmen beachtet werden.

Testungen finden zu folgenden Zeiten statt: Montags bis samstags von 11 bis 14 Uhr und von 16 bis 18 Uhr. Für weitere Fragen steht Ansprechpartnerin Sina Schulze unter Tel 02323 92960-370 oder per E-Mail s.schulze@caritas-herne.de zur Verfügung.

Quelle: