Nach Kupferdiebstahl festgenommen

Herten. Am Mittwoch (4.9.2019, gegen 17:30 Uhr) beobachtete ein Zeuge einen 42-jährigen Mann aus Herne beim Diebstahl eines Regenfallrohres aus Kupfer am Fockenkamp. Das Rohr war an einem Einfamilienhaus befestigt. Der Tatverdächtige konnte in der Nähe, zunächst ohne die Beute, angetroffen werden. Bei einer Absuche der Umgebung konnte ein Rucksack mit demontierten Fallrohren aufgefunden werden. Der 42-Jährige wurde vorläufig festgenommen.

Quelle: