'Mensch abstrakt'

Werkschau der JKS

Werkschau der Jugendkunstschule in der VHS.
Werkschau der Jugendkunstschule in der VHS. Foto: Heinz-Jürgen Bourichter

Einmal im Jahr zeigen Schüler der Jugendwerkstatt der Jugendkunstchule (JKS) in einer Werkschau ihre Arbeiten aus den Werkbereichen Druck und Gestaltung, Holz, Stein und Metall sowie Raum- und Textilgestaltung. In diesem Jahr widmeten sie sich dem Thema Mensch Abstrakt. Zu sehen sind die kreativen Ergebnisse aus den unterschiedlichen Werkstätten, in denen die Jugendlichen von den (Werk-) Pädagogen gefördert, unterstützt und begleitet werden in der Zeit von Mittwoch, 26. Juni, bis Mittwoch, 24. Juli 2019. Der Ausstellungsort ist die VHS am Grünen Ring und die Eröffnung findet am Mittwoch, 26. Juni, um 12 Uhr statt

Wir präsentieren Objekte, deren Form- und Materialvielfalt das schöpferische Spektrum der Jugendwerkstatt wiederspiegeln. Die gezeigten Kunstwerke, geben einen Einblick in die unterschiedlichsten Lebenswelten und zeigen Exponate in denen Spuren, Aussagen, Bewegungen, Formen, Menschliches zu sehen sein werden.

Werkschau der Jugendkunstschule 2018 in der VHS am Grünen Ring.
Werkschau der Jugendkunstschule 2018 in der VHS am Grünen Ring. Foto: Carola Quickels

Neu ist in diesem Jahr

Die JKS ermöglicht es erstmalig, Schulklassen ab dem 8. Jahrgang aller Herner weiterführenden Schulen, sich zu einer Führung durch die Werkschau anmelden können. Dazu sollten sie diese Telefon Nummer - 02323 / 51515 - nutzen oder diese E-Mail.

Die Führungen finden statt

Von Montag bis Donnerstag, 1.-4. Juli 2019, jeweils von 10-11 Uhr und von 11:30-12:30 Uhr, in der VHS Herne - Haus am Grünen Ring, Wilhelmstr. 37, 44649 Herne

Juli
1
Montag
Montag, 01. Juli 2019, um 10 Uhr VHS im Haus am Grünen Ring , Wilhelmstraße 37 , 44649 Herne
Quelle: