Lokale Computer-Netzwerke

Aufbauen, konfigurieren und pflegen

vhs-Herne Logo.
vhs-Herne Logo. Foto: VHS

In der vhs im Kulturzentrum findet von Montag bis Freitag, 16.-20. November 2020, ein weiterer Bildungsurlaub nach dem AWbG NRW statt: Lokale Computer-Netzwerke aufbauen, konfigurieren und pflegen.

Ohne ein lokales Netzwerk funktioniert kein Betrieb und auch zuhause ist ein lokales Netzwerk nicht mehr wegzudenken. Ob mit Kabel, Glasfaser oder Funk, die heutigen Geräte kommunizieren miteinander und benutzen dabei auch den Internetzugang.

In diesem Kursus bauen die Teilnehmer gemeinsam ein lokales Netzwerk auf, lernen die notwendigen Geräte und auch die theoretischen Grundlagen dazu kennen und lösen die dabei auftauchenden Probleme. Ebenso kommen die notwendigen Sicherheitsaspekte nicht zu kurz. Die Themen sind:

  • Netzwerktypen
  • Netzwerkspeicher, Netzwerkdrucker
  • Drahtlosnetzwerke (WLAN und BlueTooth)
  • DSL- und Kabel-Router
  • Telefonieren über das Internet (VoIP)
  • Server- und Client-Systeme
  • Fernwartung und Sicherheitslösungen
  • Einsatz von Test- und Analyseprogrammen.

Die Volkshochschule der Stadt Herne ist eine anerkannte Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung im Land NRW und nach der ISI-Norm 9001 zertifiziert. Unsere Bildungsurlaubsseminare sind in NRW anerkannte Seminare nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG NRW).

November
16
Montag
Montag, 16. November, um 8:30 Uhr bis Freitag, 20. November 2020, um 14:30 Uhr Kulturzentrum Herne , Willi-Pohlmann-Platz 1 , 44623 Herne Anmeldung: Tel 02323 / 16-3584 oder hier: www.vhs-herne.de
Quelle: