halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Ein dreijähriger Junge wurde bei einem Unfall, bei dem er auf die Straße lief, schwer verletzt (Symbolbild).

Schwer verletzt bei Unfall auf der Bergstraße

Junge (3) läuft auf Fahrbahn

Ein dreijähriger Junge aus Herne ist am Dienstagmittag (17.1.2023) auf die Fahrbahn gelaufen und gegen den Außenspiegel eines fahrenden Pkw geprallt. Das Kind wurde schwer verletzt.

Anzeige: Zeitschenker 2023

Gegen 12.45 Uhr war der Dreijährige unvermittelt zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn der Bergstraße in Herne gelaufen. Eine Autofahrerin (68, aus Herne) befuhr die Bergstraße zeitgleich in Richtung Vödestraße. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Jungen und dem Pkw der 68-Jährigen.

Rettungskräfte brachten das Kind zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Die 68-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Sie wurde vorsorglich zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

| Quelle: Polizei Bochum