Fans sammeln 'Taler für Westfalia'

Familienfest in der Arena – Herner wollen ihren Verein retten

Patrick Bonk
Rapper Wortlos und DSDS-Kandidat Patrick Bonk (Bild) singen für die gute Sache. Foto: RTL

Die Westfalia-Fans Benjamin Benny Callies und Giuseppe Joe Fuca laden am Samstag, 1. Februar 2020, zum Auftakt der Spendenaktion Ein Taler für Westfalia in das Stadion am Schloss Strünkede ein. Der SC Westfalia 04 Herne tritt hier um 12 Uhr gegen Spvgg Erkenschwick 1916 zum Testspiel an.

Zwischen Heiligabend und Silvester 2019 rauchten die Köpfe der Herner Jungs: "Jeder Bürger unserer Stadt muss nur einen Euro spenden und Westfalia Herne wäre gerettet!" Damit war die Spendenaktion geboren. Das Kind brauchte einen Namen. Der lautet: Ein Taler für Westfalia.

Als die Edelfans Callies und Fuca dem Verein ihre Idee unterbreiten, ist die Begeisterung groß. Tim Eibold, der sportliche Leiter von Westfalia Herne, hat längst ähnliche Gedankengänge und so findet man zueinander. Am 1. Februar 2020 startet nun die große Spendenaktion. Rapper Benjamin Callies (Wortlos) wird im Stadion auftreten. DSDS-Kandidat Patrick Bonk aus Herne hat sich ebenfalls angekündigt. Eibold schätzt, "dass der Testspielgegner Erkenschwick bei solch einem Traditionsduell sicher mit 100 Leuten kommen wird". Den sportlichen Aspekt sieht er auch: „Erkenschwick und wir werden mit keiner Jux-Truppe auftreten, auch wenn das Drumherum im Fokus steht."

Benny Callies.
Benjamin 'Wortlos' Callies: "Wenn der Verein auf Dauer finanziell stabil ist, wären wir einen Schritt weiter." Foto: Privat

Die Spendenaktion wird nicht nur am Familientag am Schloss stattfinden, sondern läuft noch bis zum 19. April 2020 weiter. Dann nämlich steht das Heimspiel gegen die TSG Sprockhövel an und die Aktion Ein Taler für Westfalia endet. Nicht alle Spenden werden an Westfalia Herne gehen, auch gemeinnützige und soziale Einrichtungen wie das Lukas-Hospiz oder die Palliativ-Station im EvK Herne sollen bedacht werden. Eibold: "Dass Fans so etwas auf die Beine stellen, ist einfach hervorragend!"

Gespendet werden kann durch eine Überweisung, einen QR-Code oder per Barspende. Die Kontoverbindungen werden am 1. Februar 2020 bekannt gegeben. Unter allen Teilnehmern (die nicht bar spenden) werden Preise verlost. Die Namensgebung für das Stadion am 19. April (erfolgt nach Kontrolle) ist der Hauptpreis. Weitere Preise: Gutscheine für Lago, Wananas und das Grillhaus Herne, Freikarten für die Filmwelt Herne, ein Bumenstrauß/Westfalia-Version von Blumen Schneider und Aufkleber mit der Skyline von Herne (im Verkauf für 9,95 Euro/ 2 Euro davon gehen an den Verein).

Die Besucher dürfen sich außerdem auf Bier- und Grillstand, Kaffee, Kuchen, Torwandschießen, Kinderschminken, eine Hüpfburg (nach Wetterlage) und Live-Musik freuen. Unter anderem treten DSDS-Kandidat Patrick Bonk und Rapper Wortlos auf.

Zum Hintergrund

Der verschuldete Verein SC Westfalia 04 Herne musste Insolvenz anmelden, erhielt daher später einen Abzug von neun Punkten. Herne droht der Abstieg aus der fünftklassigen Oberliga Westfalen. Das darf nicht sein, betonen Fuca und Callies: "Westfalia Herne verkörpert so viel Tradition, der Verein darf nicht in der Versenkung verschwinden."

Westfalia Herne ist natürlich auch weithin bekannt, da der langjährige Nationaltorwart Hans Tilkowski hier aktiv war. Tilkowski stand für die glorreichen Zeiten des Vereins. Ihn hätten Fuca und Callies gerne für die Spendenaktion ins Boot geholt. Leider kam Anfang des Jahres die traurige Nachricht von seinem Tod.

Februar
1
Samstag
Samstag, 01. Februar 2020, um 12 Uhr Westfalia Stadion / real-Arena , Westring 260 , 44629 Herne
Autor: