Fahrradraub auf Penny-Parkplatz

Polizei sucht Zeugen für Tat an der Vinckestraße

Am Sonntag (3.1.2021) kam es laut Mitteilung der Polizei von Montag (4.1.2021) in Herne kurz nach 13 Uhr auf einem Supermarktparkplatz der Firma Penny an der Vinckestraße 4 zu einem Raubdelikt.

Zwischen einem 53-jährigen Herner und drei noch unbekannten Männern kam es an der Örtlichkeit zu einer Streitigkeit. In dessen Verlauf entwendete einer der Männer dem Herner sein Fahrrad. Die anderen beiden Kriminellen hielten den 53-Jährigen fest und schlugen ihn.

Anschließend entfernte sich das Trio mit dem Zweirad.

Der 53-Jährige konnte die Tatverdächtigen laut Polizei lediglich als „marokkanisch“ und zwischen 30 und 35 Jahre alt beschreiben.

Das Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 909-8505 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise.

Quelle: