Europawahl - SPD liegt in Herne vorn

Stimmabgabe.
Stimmabgabe. Foto: Wolfgang Quickels

Alle Herner Stimmen sind ausgewertet. Die SPD in Herne liegt vorn mit 15.717 Stimmen (26,8 Prozent), gefolgt von der CDU mit 11.770 Stimmen (20 Prozent) und den Grünen mit 10.264 Stimmen (17,5 Prozent). Die AfD liegt auf Platz vier mit 7.776 Stimmen (13,2 Prozent). Das Ergebnis der gesamten Europawahl gibt es erst nach 23 Uhr, dann schließen die Wahllokale in Italien. Die vorläufigen Ergebnisse für Herne.

Am Sonntag, 26. Mai 2019, waren insgesamt 110.656 wahlberechtige Herner aufgerufen, ihre Stimme bei der Europawahl abzugeben. Von acht bis 18 Uhr hatten die 97 Wahllokale in Herne und Wanne-Eickel geöffnet. Außerdem waren sechs Briefwahllokale eingerichtet worden, in denen die Stimmen der Briefwähler ausgezählt wurden. 14.223 Personen hatten einen Wahlschein für die Briefwahl beantragt und bekommen.

Die Wahlbeteiligung lag bei 53,7 Prozent, 59.386 Personen haben in Herne gewählt. Damit lag die Wahlbeteiligung höher als bei der Europawahl 2014, wo 44 Prozent der Wahlberechtigten von ihrem Stimmrecht Gebrauch machten. Das amtliche Endergebnis wird am Mittwoch, 29. Mai 2019, vom Wahlausschuss festgestellt.

Quelle: