Entdeckerschleife am Neanderlandsteig

Wanderung der vhs Herne

Der Reitweg im Waldstück hinter der Hügelstraße.
Die vhs Herne lädt zum Wandern am Neanderlandsteig nach Velbert ein (Symbolbild). Foto: Björn Koch

Beatrice Reubelt bietet wieder für die vhs Herne eine Wanderung an, teilte die vhs Herne am Freitag (9.7.2021) mit.

Los geht es am Sonntag, 25. Juli 2021, 10 Uhr, vom Bahnhof Herne (Eingangshalle). Von Velbert-Langenberg geht es dann hinauf zum Voßnacken, hinab ins Eickelbachtal, hinauf zur Wilhelmshöhe und zum Hopscheiderberg, bevor es wieder hinab nach Langenberg geht.

Rund zehn Kilometer Strecke

Die Mühen des Aufstiegs werden durch großartige Blicke auf das Ruhrgebiet belohnt. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 10km. Die Rückkehr ist für ca. 17 Uhr geplant, Getränke und Verpflegung sind mitzubringen.

Interessenten für die Wanderung (Kursnummer 8490, 12 Euro) können sich telefonisch (02323-161643) oder online (www.vhs-herne.de) bei der vhs Herne anmelden.

Juli
25
Sonntag
Sonntag, 25. Juli 2021, von 10 bis 17 Uhr Bahnhof Herne , Konrad-Adenauer-Platz , 44629 Herne Interessenten für die Wanderung (Kursnummer 8490, 12 Euro) können sich telefonisch (02323-161643) oder online (www.vhs-herne.de) bei der vhs Herne anmelden.
Autor: