halloherne.de

lokal, aktuell, online.
15 neue Pflegefachkräfte: Auszubildende freuen sich über erfolgreichen Abschluss an der Zentralen Pflegefachschule der Ev. Krankenhausgemeinschaft Herne | Castrop-Rauxel im Februar 2024.

15 neue Pflegefachkräfte

Einstieg in die Pflegeausbildung per Video

„AHA“- Abstand, Hygiene, Alltagsmaske. Unter diesem Motto hatte der Kursus am 1. März 2021 seine Ausbildung an der Zentralen Pflegefachschule der Ev. Krankenhausgemeinschaft Herne | Castrop-Rauxel gGmbH begonnen und dieses Motto spielte auch eine zentrale Rolle bei der Examensfeier der 15 erfolgreichen Pflegefachfrauen und -männer. Doch jetzt hieß es: „Abstand überwunden, Abschluss gefunden“.

Anzeige: DRK 2024 1

Klassenlehrerin Thekla Kowalewicz freute sich darüber, symbolträchtig ein rotweißgestreiftes Flatterband, das zur Corona-Zeit überall für den richtigen Abstand gesorgt hatte, durchschneiden und jede einzelne Schülerin, jeden einzelnen Schüler zum Abschied in die Arme schließen zu können. Denn gestartet war der Kurs per Video und alle konnten sich nur per Bildschirm kennenlernen. Für die Auszubildenden und ihre Lehrerinnen war es damals eine echte Herausforderung. Umso höher bewertete Lehrerin Thekla Kowalewicz das Durchhaltevermögen ihres Kurses.

Anzeige: Glasfaser in Crange

Der nächste Kursus startet am 1. September 2024. Wer Interesse an der dreijährigen Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann hat, findet die entsprechenden Informationen online hier oder kann sich melden unter Tel 02323.498-2125.

| Quelle: Andrea Dopatka/ EvK