halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Die aktuelle Kampagne der Stadt

Eine Kampagne für eine saubere Stadt

'Echt schön hier'

Die aktuelle Kampagne zum Thema Sauberkeit, die die Stadt Herne gemeinsam mit Entsorgung Herne auf den Weg gebracht hat, wirbt um Unterstützung für das Thema Sauberkeit in unserer Stadt. Gerade, weil Herne eine schöne, grüne und lebenswerte Stadt ist, lohnt es sich, gemeinsam für das Thema Sauberkeit einzustehen.

Anzeige: Herne: Gemeinsam für eine saubere Stadt

Die Kampagne zeigt im gesamten Stadtgebiet, auf Bussen und Fahrzeugen von Entsorgung Herne, im Internet und in den Herner Medien comichafte Motive der Bochumer Agentur claus+mutschler. Sie bilden je einen markanten und beliebten Ort der vier Herner Stadtbezirke Eickel, Herne-Mitte, Sodingen und Wanne mitsamt Bewohnern ab.

Wenn alle mithelfen, wird es sauberer

Klar ist: Wenn alle mithelfen, wird Herne ein Stück sauberer. Hunderte Mitarbeiter von Entsorgung Herne und aus städtischen Fachbereichen sowie der Beschäftigungsgesellschaft sind deshalb täglich im Einsatz auf unseren Straßen, in den Parks und den Innenstädten.

Eine neue Homepage, die wesentliche Punkte zum Thema Abfall zusammenfasst und viele nützliche Links von der Herne-App bis zum Wertstoffhof enthält, hilft ab sofort bei der Orientierung unter diesem Link.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Teilnahme am 'World Cleanup Day'

Auch in diesem Jahr wird sich Herne wieder am „World Cleanup Day“ beteiligen, der am Freitag, 20. September 2024, stattfindet. Bereits jetzt gibt es großes Interesse von vielen Gruppen aus der Stadt. Interessierte können sich unter worldcleanupday.de anmelden. Darüber hinaus wird die Stadt Herne, gemeinsam mit Entsorgung Herne, ebenfalls unterstützend tätig werden, konkrete Angebote folgen in einigen Wochen.

September
20
Freitag
Freitag, 20. September 2024, um 8 Uhr
Freitag, 21. Juni 2024 | Quelle: Christoph Hüsken / Pressebüro der Stadt Herne