Deutschlands erste DYNAfair im KUZ

IT-Messe hat Premiere in Herne

dynafair.
v.l.Christian Haase, Sonja Klimke. Foto: Robert Freise

Im Kulturzentrum Herne findet am Donnerstag, 3. Mai 2018, die erste DYNYfair-Messe statt. Von 10-16 Uhr lautet das Motto: sehen.austauschen.lernen. Warum in Herne? Herne ist mittendrin im Ruhrgebiet. IT trifft sich mitten im Pott, so die Veranstalter. Sonja Klimke, Geschäftsführerin von SPOTS-BSS in Herne-Eickel organisiert die DYNAfair 2018 und sagt: „Ein Ziel ist es, Software für kleine Unternehmen begreifbarer zu machen." Die DYNAfair sei die erste Messe in Deutschland in dieser Konstellation. Die Messe richtet sich Endanwender aus dem Mittelstand, dem Handwerk, an Freiberufler und Berater.

dynafair.
Unterlagen. Foto: Robert Freise

32 Firmen und Aussteller aus Deutschland und Österreich werden im Ausstellungsbereich vertreten sein. Sie bieten Informationen aus dem Microsoft Dynamics Umfeld und anderen Themen der Informationstechnologien und ERP (Enterprise-Resource-Planning) an. ERP zielt darauf ab, Ressourcen eines Unternehmens bedarfsgerecht und rechtzeitig zu planen und zu steuern. Microsoft Dynamics hilft mit entsprechender Software den Unternehmen bei ihren Anwendungen.

dynafair.
v.l. Marcus Bartsch (SPOTTS-BSS UG), Johanna Belecke (Belware GmbH), Sonja Klimke (SPOTTS-BSS UG), Christian Haase (Simova GmbH), Niels Sommer (bms GmbH), Britta Möller (BVMW). Foto: Robert Freise

Es wird einen eigenen Bereich, den der DYNAfair-Youth geben. Dort sind Auszubildende der Betriebe aus dem Ruhrgebiet, die sich im KUZ präsentieren, vor Ort. Sie werden Jugendlichen und Schülern, insbesondere Mädchen und jungen Frauen, Möglichkeiten präsentieren, sich zu informieren, mitzumachen und durch eigenes Tun für den digitalen Bereich zu begeistern.

Esther Münch freut sich auf ihren Auftritt im Gemeindehaus Regenkamp am Vorabend des 7. Petrusfestes, dem 30. Mai
Esther Münch. Foto: Veranstalter

Unsere Welt verändert sich in den digitalgestützten, technischen und in den IT-Bereichen immer schneller. Daher bietet das Unternehmen SPOTS-BSS Hilfen mittels Workshops für den Bereich Microsoft Dynamics genauso an, wie Soft-Skill-Seminare für Auszubildende, Trainees, zukünftige Workshop-Leiter und Supporter. Eine Sportshow des Herner Kampfsport-Vereins Bushikan und die Kabarettistin Esther Münch, als Wally aus dem Pott, sorgen für Abwechselung im Programm. -mehr Info.

Autor: