halloherne.de

lokal, aktuell, online.
vhs-Herne Logo.

Vortrag in Kooperation mit dem Herner Stadtarchiv

Der Ruhrkampf – La Bataille de la Ruhr

Der legendäre Ruhrkampf jährte sich 2023 zum 100. Mal. Unter historischer und filmgeschichtlicher Einordnung wird am Mittwoch, 10. April 2024, in der Zeit von 18 bis 20 Uhr ein Blick zurück in die vergessene Vergangenheit des Rhein- und Ruhrgebiets und der weiteren Regionen geworfen. Der kostenfreie Vortrag findet in der vhs Herne im Kulturzentrum Herne statt.

Anzeige: DRK 2024 - Job - PDL

Französische Filmaufnahmen aus Westfalen und dem Rheinland 1921 ‐ 1925

Die Ereignisse damals haben die Welt bewegt - die Politik, die Wirtschaft und die Finanzmärkte. Im kollektiven Bewusstsein ist das Geschehen heute allerdings nahezu ganz vergessen. Das hängt sicherlich auch mit dem Fehlen zeitgenössischer Filmbilder zusammen. Nun tauchten in den 1990er Jahren in den Archiven des Musée Albert Kahn in Boulogne/Paris seltene Filmsequenzen auf, die diese Geschehnisse authentisch dokumentieren.

Anzeige: Spielwahnsinn 2024

Anmeldung

Anmeldungen zu dem kostenfreien Vortrag mit der Nummer 24A2006 nehmen die Geschäftsstellen der vhs Herne unter 02323/16-2920 und 02323/16-3584 oder online hier entgegen.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Mittwoch, 10. April 2024, von 18 bis 20 Uhr
| Autor: vhs Herne