'Dance Area - Voll vernetzt' wird abgesagt

Die Veranstaltung der Dance Arena muss abgesagt werden.
Die Veranstaltung der Dance Arena muss abgesagt werden. Foto: Veranstalter

Leider muss die für Sonntag, 18. April 2021, geplante Aufführung „Voll vernetzt“ der Dance Area (Institut für Bühnentanz, Musical, Schauspiel & Tanzpädagogik) aus hallen- und produktionstechnischen Gründen abgesagt werden. Durch die Auflagen der aktuellen Coronaschutzverordnung sind die für die Aufführung erforderlichen Proben und Vorbereitungen nicht möglich.

Ebenso sei aktuell nicht absehbar, mit wie vielen Zuschauern im Publikum und Akteuren auf der Bühne Kulturveranstaltungen im April 2021 stattfinden können. Da aber gerade bei Veranstaltungen mit Kinderbeteiligung allen Eltern und Verwandten die Möglichkeit gegeben werden soll, ihre Stars live auf der Bühne zu erleben und dies voraussichtlich im April nicht möglich ist, mussten Hallenmanagement und Veranstalter schweren Herzens diese Entscheidung treffen.

Rückerstattung der Eintrittskarten

Das für die Erstattung der Eintrittskarten erforderliche Formular finden Sie unter https://www.proticket.de/kartenrueckgabe. Bitte senden Sie dieses ausgefüllt mit den Karten an Kulturzentrum Herne, Willi-Pohlmann-Platz 1, 44623 Herne, die Erstattung des Kartenpreises erfolgt per Überweisung.

Interessierte können den Veranstalter in dieser schwierigen Zeit unterstützen und auf die Erstattung der Karten verzichten. Dazu senden Sie eine Mail mit der Auftragsnummer der Tickets und dem Betreff „ich verzichte“ an info@kulturzentrum-herne.de.

Quelle: