halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Der Cranger Weihnachtszauber, hier ein Bild aus 2022, sucht für die Ausgabe im Jahr 2023 ein Maskottchen.

Besucher können Ideen für Namen und Skizzen einreichen

Cranger Weihnachtszauber sucht Maskottchen

Der Cranger Weihnachtszauber feiert 2023 das fünfjährige Jubiläum. Dafür soll der weihnachtliche Rummel ein eigenes Maskottchen bekommen. Und das Beste daran: Jeder kann sich mit seinen Ideen einbringen, heißt es vom Veranstalter am Mittwoch (12.4.2023).

Anzeige: DRK 2024 1

Das Maskottchen soll die Weihnachtsstimmung und die Atmosphäre des Cranger Weihnachtszaubers repräsentieren. Es kann kreativ und fantasievoll gestaltet werden, solange es weihnachtliche Elemente beinhaltet. Das Maskottchen soll auch einen Namen bekommen, den Interessierte bestenfalls direkt mit ihrer Idee einreichen. „Schickt uns eure Ideen und helft uns unser Maskottchen zu finden. Es muss keine perfekte Skizze sein. Ob es eine Kinderzeichnung ist oder eine Computerzeichnung, wir freuen uns über jede Einsendung“, so Veranstalter Sebastian Küchenmeister.

Anzeige: Glasfaser in Crange

Jury wählt den Siegerentwurf

Die kreativen Skizzen können per Mail an d.luesse@cranger-weihnachtszauber.de geschickt werden. Eine Jury wird dann einen Siegerentwurf auswählen. Zu gewinnen gibt es einen exklusiven Tag auf dem Weihnachtszauber. Das neue Maskottchen wird lebensgroß produziert und soll fester Bestandteil des Cranger Weihnachtszaubers werden.

Besucher können selbst Ideen und Skizzen für ein neues Maskottchen einreichen. Der Siegerentwurf erhält einen exklusiven Tag.
| Quelle: Cranger Weihnachtszauber
Stellenanzeigen: Jobs in Herne