Bürgerfest in Holsterhausen

Graf Hotte sein Stadion

Graf Hotte Horststadion Schild.
Graf Hotte Horststadion Schild. Foto: Patrick Mammen
Ökumenische Picknick-Tafel im Horststadion.
Bürgerfest im Horststadion. Foto: Robert Freise

Die Bürgerinitiative Holsterhausen, die sich für den Erhalt des Horststadions in Holsterhausen einsetzt, und die Spielvereinigung Arminia Holsterhausen, laden auch in diesem Jahr wieder zu ihrem zweitägigen Bürgerfest ein. Am Samstag und Sonntag, 28. und 29. September 2019, dreht sich im Graf Hotte Horststadion an der Gartenstraße jeweils ab 12 Uhr alles um Spiel, Spaß, Spannung und gute Laune. Und natürlich haben die Organisatoren auch dafür gesorgt, dass die Besucher satt zu essen haben und ihren Durst löschen können. Die kleinen Gästen werden sich an beiden Tagen schminken lassen können, eine XXXL-Torwand lockt und auf einer Sommerrodelbahn kann schon für den Winter geübt werden.

Graf Hotte
Graf Hotte Foto: Isabel Diekmann

Der Samstag im Überblick

Den 1. Tag des Festes eröffnet Max um 12 Uhr mit seiner Drehorgel, damit sollen die Besucher auf zwei entspannte Tage eingestimmt werden. Nahtlos weiter geht es dann von 14:30-16:30 Uhr mit dem Bogestra Musikexpress. Die Musiker präsentieren ihr Repertoire von Rock und Pop über swingende Rhythmen bis hin zu Film- und Musicalmelodien. Die Zeit bis endlich der Namens-Patron des Stadtions - Graf Hotte - auftritt, überbrückt der Alleinunterhalter Gerd mit Keyboard und Akkordeon. Gegen 18 Uhr heizt dann Graf Hotte den Zuschauern mit seinem Solo-Programm ordentlich ein. Es beginnt eine musikalische Zeitreise durch die Rock- und Popmusik mit Oldies, Evergreens, dem Steigerlied und natürlich mit dem Mond von Wanne-Eickel. Anschließend unterhält Gerd weiter mit Keyboard und Akkordeon.

Impressionen vom Sport- und Spielfest der BI Holsterhausen am Sonntag (1.10.2017).
Sport- und Spielfest der BI Holsterhausen (Archivfoto). Foto: Robert Freise

Der Sonntag im Überblick

Black Barons laden zum Testspiel gegen Rcklinghausen.
Black Barons. Foto: Wessling

Ab 12 Uhr heißt es: Frühschoppen und Musik. Dazu spielt Gerd spielt auf seinem Akkordeon bekannte Seemannslieder zum Mitsingen und Max ist mit seiner Drehorgel auch wieder an Bord. In der Zeit 14-17 Uhr kann wer möchte eine kostenlose Planwagen-Fahrt durch Holsterhausen unternehmen. Von 14-16 Uhr stellen sich die American Footballer der Black Barons vor. Die Sportler des Vereins werden nach Renovierung des Horststadions, neben Arminia Holsterhausen, ihre sportliche Heimat im Holsterhauser Stadion finden. Rund 60 Footballer werden den Zuschauern an diesem Sonntag ihr Spiel vorstellen und Zusammenhänge dieser Sportart erklären. Auf einem 15 m langen Laufparcours können Kräfte gemessen und verglichen werden. An zwei weiteren Geräten können die Gäste spezielle Schuss – und Wurftechniken üben. Auch die BTC Claws Cheerleader Herne zeigen in einer Show ihr Können. Gegen 17 Uhr tritt der Holsterhauser Kellerchor auf und lädt das Publikum mit bekannten Liedern zum Mitsingen ein. Von 18-21 Uhr beschließen Graf Hotte mit seinem zweiten Auftritt und Gerd mit Keyboard und Akkordeon das bunte Bürgerfest-Programm.

September
28
Samstag
Samstag, 28. September 2019, um 12 Uhr Horststadion , Gartenstraße 24 , 44625 Herne

Weitere Termine:

  • Sonntag, 29. September 2019, um 12 Uhr
Quelle: