halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Breites Bündnis ruft am 17.02. zur Kundgebung

Breites Bündnis ruft zur Kundgebung

'Bochum solidarisch - Hand in Hand gegen Rechts'

Ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis organisiert erneut und unter dem Motto „Bochum Solidarisch - Hand in Hand gegen Rechts“ einen Protest gegen Deportationspläne der AfD und anderer rechte Akteure. Die Initiatoren rufen für Samstag, 17. Februar 2024, ab 13 Uhr, zu einer Kundgebung auf der Wiese vor dem Bergbaumuseum auf. Neben Redebeiträgen und Infoständen wird es ein buntes und lautes Kulturprogramm geben.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Im Januar 2024 sind in Bochum rund 15.000 Menschen aufgrund der durch die Rechercheplattform Correctiv bekanntgewordenen Deportationspläne der AfD und anderer rechter Akteure auf die Straße gegangen. (Correctiv berichtete, dass AfD-Politiker, Neonazis und finanzstarke Unternehmer im November 2023 in einem Potsdamer Hotel die Vertreibung von Millionen von Menschen aus Deutschland planten. Anm.d.Red.)

„Wir sind immer noch begeistert, dass so viele Bochumer im Januar gezeigt haben, dass sie rechte Politik und Abschottung nicht dulden“, sagt Michael Niggemann, Mitorganisator von Bochum Solidarisch. „Mit der Kundgebung am kommenden Samstag möchten wir abermals ein Zeichen setzen – für ein buntes, solidarisches Bochum und für eine demokratische und vielfältige Gesellschaft. Das ist besonders wichtig, da migrantisierte Menschen täglich der Bedrohung von Rechts ausgesetzt sind.“

Bislang rufen bereits über zwanzig Organisationen, Initiativen und Jugendverbände von Parteien zur Kundgebung auf. „Viele Organisationen und Gruppen teilen unseren Aufruf, was uns sehr freut. Täglich bekommen wir Nachrichten von weiteren Unterstützer“, erklärt Michael Niggemann weiter.

Sebastian23 zeigt bei der Kundgebung, dass die Welt bunt ist.

Die Demonstrierenden erwartet auf der Bühne ein vielfältiges Programm, welches vom Bochumer Poetryslammer und Autor Sebastian23 moderiert wird. Zudem wird es die Möglichkeit geben, sich bei Infoständen Bochumer Organisationen und Initiativen über ihre Arbeit zu informieren.

Anzeige: Herne: Gemeinsam für eine saubere Stadt

Hier ist der Aufruf zur Kundgebung sowie eine aktuelle Liste der aufrufenden Organisationen, Initiativen und Parteien (Stand:12.2.2024).

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Samstag, 17. Februar 2024, um 13 Uhr
Montag, 12. Februar 2024