Ausstellung 'Eigenwelten'

KAZoptikum

Das KAZoptikum die kleinste Galerie von Herne.
Das KAZoptikum die kleinste Galerie von Herne. Foto: KAZ

Der Mai steht an und mit ihm die nächste Ausstellung im KAZoptikum, der kleinsten Galerie von Herne an der Behrensstraße 5. Linoba Liedhegen-Mirzaian und Annette Zaremba firmieren unter „LINETT“ und präsentieren in ihrer Ausstellung „Eigenwelten“ 3Dimensionale Collagen in Form von „Eigenwesen“, geschaffen aus altem, neuen und gefundenen. Die Installation ist ab Montag, 2 Mai 2022, den ganzen Monat, rund um die Uhr und kostenfrei zu bewundern.

Der Juni geht weiter mit Björn Benno Janßen „Radoismus und andere Typen“ gezeigt werden Collagen und Sehzeichen. Im Juli folgen dann Fotografien und Collagen von Leif Otten, Titel der Ausstellung folgt.

Mai
2
Montag
Montag, 02. Mai bis Dienstag, 31. Mai 2022 KAZoptikum , Behrensstraße 5 , 44625 Herne
Quelle: