halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Drei alkoholisierte Einbrecher vorläufig festgenommen.

Drei mutmaßliche Einbrecher vorläufig festgenommen

Auf frischer Tat besoffen ertappt

Am frühen Sonntagmorgen (23.6.2024, 3:35 Uhr) machten sich drei Männer auf zur 'Arbeit': Sie brachen in ein Mehrfamilienhaus an der Mont-Cenis-Straße ein und durchsuchten die Kellerräume nach Kupferrohren. Leise waren sie dabei wohl nicht, denn ein Zeuge hörte verdächtige Geräusche und alarmierte die Polizei.

Anzeige: Herne: Gemeinsam für eine saubere Stadt

Die Einsatzkräfte stellten die drei Männer (48, 44, 28, aus Herne) auf frischer Tat und nahmen sie vorläufig fest. Das Einbruchswerkzeug, das sie mit sich führten, wurde sichergestellt.

Durchgeführte Atemalkoholtests ergaben bei dem 48-Jährigen einen Wert von 2,24 Promille, bei dem 44-Jährigen einen Wert von 2,32 Promille und bei dem 28-Jährigen einen Wert von 2,3 Promille.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Die Regionalkommissariat 35 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Montag, 24. Juni 2024 | Quelle: Polizei Bochum