(Andere) Wasserlandschaften im Ruhrgebiet

Annika Döring stellt im Schollbrockhaus aus

Kunstaktion M.it A.ller I.ntensität
Im Schollbrockhaus finden immer wieder Kunstausstellungen statt. Foto: Björn Koch

Die Künstlerin Annika Döring zeigt ihre Arbeiten in der Schollbrockhausgalerie. Die Vernissage findet am Samstag, 18. Juni 2022 um 15 Uhr statt. Interessierte sind hierzu eingeladen.

Annika Döring stellt im Schollbrockhaus aus
Annika Döring stellt im Schollbrockhaus aus Foto: Privat

Die Künstlerin Annika Döring stellt Gemälde von Wasserlandschaften im Ruhrgebiet aus. Sie hatte 2021 ein Künstlerstipendium als Teil der NRW-Coronahilfen, mit dem sie sich monatelang auf Exkursionen innerhalb der Region begeben hat, um die hiesigen Wasserlandschaften künstlerisch in Szene zu setzen. Dabei herausgekommen ist eine vielfältige Auswahl großer Landschaftsausschnitte sowie kleiner Details, mal bunt, mal idyllisch.

Die Ergebnisse werden an verschiedenen Orten präsentiert (die Auswahl der Bilder variiert dabei jedes Mal etwas), vor allem im Ruhrgebiet, einzelne Werke haben es aber auch bereits bis nach Bologna geschafft.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Samstag, 18. Juni 2022, um 15 Uhr
Quelle: