Ablauf der Adventssammlung der Caritas

100 Jahre Caritas in Herne: Pressekonferenz zum diesjährigen Jubiläum beim Caritasverband Herne e.V., am Mittwoch (30.01.2019) in Herne (NW).
100 Jahre Caritas in Herne: Pressekonferenz zum diesjährigen Jubiläum beim Caritasverband Herne e.V., am Mittwoch (30.01.2019) in Herne (NW). Foto: Stefan Kuhn

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Caritas-Adventssammlung diesmal nicht als Haustürsammlung statt. Während der Sammlung, die in der Zeit von Samstag, 21. November, bis Samstag, 12. Dezember 2020, stattfindet, werden in diesem Jahr Spendenbriefe verschickt, die teilweise mit Überweisungsträgern ausgestattet sind. Zusätzlich werden in Wanne-Eickel und in einigen Kirchen in Herne zu den Gottesdiensten und während der Öffnungszeiten Spendendosen /-boxen aufgestellt.

Alternativ dazu können vorbereitete Überweisungsträger beim Caritasverband Herne e.V. bei Frau Komisarek unter Tel 02323 92960-12; mo–fr, 9-16 Uhr, angefordert werden.

Die Spenden dienen zur Finanzierung sozialer Hilfsangebote der Caritas vor Ort, z.B. Gesprächsangebote, Einzelfallhilfen, Schulmaterialien für Kinder aus armen Familien, Lebensmittel oder die Begleitung von Sterbenden und deren Angehörigen.

Quelle: