Sportsday 2019 im Gysenbergpark

Sportsday im Gysenberg 2017.
Im Schnorchelbecken. (Archiv) Foto: Stefan Kuhn

„Rund 23 Vereine werden sich am Sonntag, 30. Juni 2019, im Revierpark Gysenberg präsentieren. Alle Herner sind eingeladen mitzumachen", sagte Peter Achilles, Geschäftsführer des Stadtsportbundes (SSB), am Donnerstag (13.6.2019) bei der Vorstellung des Programms. Es ist die fünfte Ausgabe des Sportsday, dem ehemaligen Spielfest. Das Sportfest beginnt um 11 Uhr und endet um 17 Uhr. „Gleichzeitig wird ein Beach-Volleyball-Turnier stattfinden, der SV Sodingen richtet ein Mini-Kicker-Turnier aus, auf der großen Wiese zeigen die Vereine Ausschnitte aus ihren Angeboten. Das große Ziel der Vereine ist es, am Sportsday neue Mitglieder zu gewinnen", so Achilles. In 2018 waren rund 20.000 Besucher bei der Veranstaltung.

Mitmachtag und Sports Day im Gysenberg.
DLRG beim Sportsday. (Archiv) Foto: Stefan Kuhn

„Wir arbeiten mit dem Inklusionsbüro der Stadt Herne zusammen, das über Sport für Menschen mit Behinderungen informieren wird", sagte der Geschäftsführer des SSB. „Außerdem bieten wir einen Ninja-Parcours. Das ist ein Hindernislauf. Startpunkt ist an einem Buzzer, der Starter schlägt drauf - und muss dann durch die Hindernisse. Am Ende schlägt er wieder auf den Buzzer und bekommt seine Zeit angezeigt."

Mitmachtag und Sports Day im Gysenberg.
Sportsday im Gysenberg. (Archiv) Foto: Stefan Kuhn

Auf dem Affenkletterberg, einer Art Hüpfburg, können sich die jüngsten Kletterer ausprobieren. Dazu gibt es noch Angebote der DLRG, der Minigolfer und des Herner Eissport-Vereins (HEV). Zum Schluss gab Achilles noch einen Tipp für alle Freunde des Schnorchelns: „In diesem Jahr wird es wieder das Schnorchel-Becken geben, deshalb sollten die Leute ihre Schwimmkleidung und ein Badehandtuch mitbringen."

Juni
30
Sonntag
Sonntag, 30. Juni 2019, von 11 bis 17 Uhr Revierpark Gysenberg Herne , Am Revierpark 40 , 44627 Herne Der Eintritt ist frei.
Quelle: