SchulKinoWochen NRW

Zusammen leben.sehen.lernen.

Mit Ulrich Noethen und Piet Klocke ist Das fliegende Klassenzimmer prominent besetzt. Aber natürlich steht das Schülerensemble im Mittelpunkt der Geschichte.Foto: VeranstalterMit Ulrich Noethen und Piet Klocke ist Das fliegende Klassenzimmer prominent besetzt.

Bei den SchulKinoWochen NRW  (Donnerstag, 26. Januar - Mittwoch, 8. Februar 2017) zeigt die Filmwelt insgesamt fünf Spiel- und Animationsfilme, die die Medienkompetenz von Schülern aller Schulformen und Altersstufen stärken sollen. Mit der werksgetreuen Neuverfilmung von Das fliegende Klassenzimmer (ab 3. Klasse) ist Regisseur Tomy Wigand und Drehbuchautorin Henriette Piper die Adaption von Erich Kästners erfolgreichstem Jugendroman gelungen. Drehbuchautorin Henriette Piper ist am Dienstag, 31. Januar, zu Gast in der Filmwelt und berichtet im Anschluss an die Filmvorführung um 11 Uhr über ihre Arbeit und beantwortet Fragen.

Sparkasse Privatkredit
ANZEIGE

Weitere Filme, die bei den SchulKinoWochen NRW in Herne laufen: Shaun das Schaf (1.-5. Klasse) – Shaun begibt sich mit seiner Herde in die große Stadt, der Pixar-Animationsfilm Findet Dorie (ab 2. Klasse) – diesmal verschwindet nicht Clownfisch Nemo, sondern seine Paletten-Doktorfisch-Freundin Dorie, sowie Rico, Oskar und der Diebstahlstein (ab 3. Klasse) – hier müssen die zwei ungleichen Freunde Berlin verlassen, um an der Ostsee das Rätsel eines verschwundenen Kiesels zu lösen. Und mit Tschick (ab 7. Klasse) verfilmte Regisseur Fatih Akin den Bestseller von Wolfgang Herrndorf. Zwei Außenseiter werden Freunde und treten gemeinsam einen Road Trip an.

Schulen können sich jetzt noch anmelden. Der ermäßigte Eintrittspreis für die Kinovorführungen beträgt 3,50 Euro, Lehrkräfte und Begleitpersonen haben freien Eintritt. Mehr als 110 Kinos beteiligen sich landesweit an den SchulKinoWochen NRW. Das größte filmpädagogische Projekt des Landes hat bei seiner vergangenen Ausgabe mit mehr als 112.000 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern einen neuen Besucherrekord erzielt.

Die SchulKinoWochen NRW sollen die Medienkompetenz von Schülern aller Schulformen und Altersstufen stärken.Foto: VeranstalterDie SchulKinoWochen NRW sollen die Medienkompetenz von Schülern aller Schulformen und Altersstufen stärken.

Sämtliche Informationen zum Programm sowie die Online-Anmeldung finden Interessierte im Internet unter www.schulkinowochen.nrw.de. Außerdem steht das Projektteam im LWL-Medienzentrum für Westfalen für persönliche Beratungen unter Tel 0251 / 591 3055 zur Verfügung.

Skoda Autoservice Herne Milling
ANZEIGE
Autohaus Rath 2017
ANZEIGE
06. Januar 2017, 09:54 Uhr