Veranstaltung zur Nachhaltigkeit

Bochum. Der 3. Heldenmarkt startet am Wochenende in der Jahrhunderthalle Bochum. Am 28. und 29. März (samstags von 10 bis 20 Uhr, sonntags von 10 bis 18 Uhr) haben Besucher auf Deutschlands führender Verbrauchermesse rund um nachhaltigen Konsum, die Möglichkeit, umweltfreundliche und sozialverträgliche Alternativen aus allen Lebensbereichen kennenzulernen. Das Angebotsspektrum reicht von Lebensmitteln, Mode und Kosmetik, über Wohnaccessoires bis hin zu Mobilität und Geldanlagen. Über 100 Anbieter laden große und kleine Gäste zum Probieren, Kennenlernen und Kaufen ein. Auch „Foodsharing“ wird in diesem Jahr wieder ein Thema sein. Zusätzlich wird ein spannendes Rahmenprogramm mit Workshops, Fachvorträgen, Modenschauen und veganen Kochshows geboten und auch für Kinder gibt es besondere Aktionen. Der Eintritt kostet 8 Euro. MehrInfo: Heldenmarkt

Quelle: