Schneidern in den Sommerferien

Schnell zu tollen Ergebnissen

Stoffmarkt in der City.
Nähen in den Sommerferien. Foto: Carola Quickels

Einen Nähkurs für Schülerinnen von 10-18 Jahren wird in der VHS im Kulturzentrum angeboten. Der Kursus findet von Montag-Freitag, 15.-19. Juli 2019, und von Montag-Mittwoch, 22.-24. Juli 2019, jeweils von 10-13 Uhr statt. Das Entgelt von 42 Euro ist bereits ermäßigt.

In diesem Kursus könnt ihr eure ersten Erfahrungen an der Nähmaschine machen. Schwierigkeiten wie Einfädeln, gerade Nähte usw. werdet ihr schnell überwinden! Grundkenntnisse des Nähens, also der Umgang mit Nadel und Faden sind ebenfalls notwendig und kommen nicht zu kurz. Und dann kann es losgehen: Als erste praktische Übungen werden leicht zu nähende Taschen und T-Shirts gefertigt. Die Modelle für Taschen und T-Shirts mit Stoffangaben werden ab Mai in einer Vitrine im VHS-Foyer im Kulturzentrum zu finden sein.

Folgendes ist bitte bereits am ersten Tag mitzubringen: Stoffreste, Nähgarn, Stecknadeln, Nähnadeln, Schneiderkreide, eine Stoffschere, Maßband, Block und Schreibstift. Nähmaschinen sind in der VHS vorhanden.

Juli
15
Montag
Montag, 15. Juli 2019, um 10 Uhr VHS im Kulturzentrum , Willi-Pohlmann-Platz 1 , 44623 Herne Anmeldungen:Tel 02323 / 1635 84 oder 16 29 20. Folgendes ist bitte bereits am ersten Tag mitzubringen: Stoffreste, Nähgarn, Stecknadeln, Nähnadeln, Schneiderkreide, eine Stoffschere, Maßband, Block und Schreibstift. Nähmaschinen sind in der VHS vorhanden.
Quelle: