Bushikan Self Defence

Freundschaft, Miteinander Hand in Hand

Die Bushikan Self Defence Jugendgruppe.
Die Bushikan Self Defence Jugendgruppe. Foto: Bushikan

Der Herner Verein Bushikan e.V. fördert seit Jahren die soziale Kompetenz, das Selbstbewusstsein und das Selbstwertgefühl seiner Mitglieder. Das Bushikan Self Defence ist nicht nur ein System für die Körperliche Auseinandersetzung, sondern die Schüler lernen dabei jegliche Form der Prävention von Gewalt. Fundamentalen Elemente der Selbstverteidigung sind immer die Situations-Kontrolle bei dem Erkennen von Gefahr.

Die Bushikan Self Defence Jugendgruppe.
Die Bushikan Self Defence Jugendgruppe. Foto: Bushikan

Das System wurde so entwickelt, dass es keine Altersbegrenzung hat. Im Training wird gelehrt, wie man mit Aggressionen umgeht und sie „um-geht“. Die Schüler und Meister lernen jegliche Gewalt zu kanalisieren. Durch Disziplin im Zusammenhang mit historischen Hintergründen fördert Bushikan Self Defence die Persönlichkeitsbildung.

In diesem Unterrichtssystem liegt der Schwerpunkt darauf, dass es einfach für alle Geschlechter möglich ist ihre Leistungen ohne Hindernisse von allgemeinen Vorurteilen zu blockieren. Gemeinschaft, Freundschaft und Miteinander Hand in Hand und Rücken an Rücken stehen die Schüler zusammen für eine besser Zukunft in Herne.

Die Bushikan Self Defence Jugendgruppe.
Die Bushikan Self Defence Jugendgruppe. Foto: Bushikan
Quelle: