Blues-Session-Herten

Life und Open Air - Five Minds and a Lady

Five Minds and a Lady, das sind: v.l.Rainer Bienek, Frank Knüffken, Arno Welke, Peter Risthaus, Annette Anscheit, Dirk Anscheit.
Five Minds and a Lady, das sind: v.l.Rainer Bienek, Frank Knüffken, Arno Welke, Peter Risthaus, Annette Anscheit, Dirk Anscheit. Foto: Privat

Herten. Five Minds and a Lady - am Freitag, 18. September 2020, 19 Uhr, ist Blues-Rock Formation aus der Region zu Gast bei der Blues-Session im Biergarten der Hof Wessels Gastronomie. Ihre dynamisch rockigen Blues-Interpretationen dürften nicht nur die ohnehin schon zahlreichen Fans begeistern, sondern auch die Newcomer unter den Gästen in den Bann ziehen. Five Minds and a Lady das sind zunächst Annette Anscheit, deren Stimme unüberhörbar mit der Seele des Blues belegt zu sein scheint und ihr Ehemann - der Gitarrist, Pianist und Sänger Dirk Anscheit.

Die beiden stimmlichen Säulen werden unterstützt durch Peter Risthaus an der Rhythmusgitarre, Frank Knüffken am Bass, Rainer Bienek an der Blues-Harp sowie dem Mann hinter dem Drumset, dem Hertener Arno Welke. Das musikalische Repertoire wird - abgesehen von Eigenkompositionen - unter anderem maßgeblich geprägt von Interpreten wie B.B. King, Robben Ford, Walter Trout, Buddy Guy oder Albert Collins.

Wie sehr die Darbietungen der Band den Nerv des Publikums treffen verdeutlicht auch die Tatsache, dass das Sextett im vergangenen Jahr auch den ersten Platz beim begehrten „Lions Club Blues Award“ eroberte.

September
18
Freitag
Freitag, 18. September 2020, um 19 Uhr Hof Wessels , Langenbochumer Straße 341 , 45701 Herten Einlass: ab 17 Uhr; Eintritt: frei; Voranmeldung erforderlich: Tel 02366-808427 oder Parkempfehlung: Schlägel-und-Eisen-Strasse (Höhe Haus-Nr. 40 direkter Fußweg zu Hof Wessels).
Quelle: