Autotür geöffnet: Radfahrerin stürzt

Verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert

Symbolbild Radfahrer Unfall
Eine Radfahrerin stieß mit einer kurz vorher geöffneten Autotür zusammen (Symbolbild). Foto: Pixabay

Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die Sachbearbeitung nach einem sogenannten „Dooring-Unfall“ in Wanne-Eickel übernommen. Am Dienstag (21.6.2022) um Mitternacht, befuhr eine Hernerin (71) mit ihrem Pedelec die Hauptstraße in Richtung Burgstraße, teilte die Polizei am Mittwoch (22.6.2022) mit.

Als sie sich auf Höhe der Hausnummer 16 befand, öffnete ein 60-jähriger Bochumer die Fahrertür seines geparkten Wagens und übersah nach seinen Angaben die 71-Jährige.

Die Pedelec-Fahrerin stürzte zu Boden und wurde zur Feststellung ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Ob die Frau die Tür berührte oder durch eine Ausweichbewegung die Kontrolle verlor, ist derzeitig unklar.

Autor: