Achtung - Wieder Betrüger unterwegs

Die Polizei warnt

Die Polizei warnt vor Trickbetrügern.
Die Polizei warnt vor Trickbetrügern. Foto: Polizei Bochum

Bochum, Herne, Witten. Wie die Beamten der Bochumer Polizei am Mittwoch (17.11.2021) mitteilen, sind aktuell wieder Trickbetrüger unterwegs. Sie versuchen Senioren um ihre Wertsachen zu bringen. Darum bitten die Beamten die Angehörigen von Senioren: „Bitte suchen Sie das Gespräch mit älteren Mitmenschen und geben Sie unsere Warnung weiter.“

Die aktuelle Masche

Die Anrufer geben sich als vermeintliche Angehörige aus, die in Schwierigkeiten sind und Geld benötigen. „Warnen Sie Ihre Eltern, Nachbarn oder Bekannten vor dieser Masche. Sprechen Sie das Thema offen an. Denn Betroffene verlieren nicht nur viel Geld, sondern manchmal auch ihren Stolz und ihren Lebensmut. Vor allem ältere Menschen sind das Ziel dieser Trickbetrüger. Geben Sie unseren Hinweis weiter: Unbedingt auflegen und die Polizei über die kostenlose Notrufnummer 110 informieren.“

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an die Experten für den Bereich Kriminalprävention und Opferschutz wenden: Tel 0234 909-4040. Denken Sie dran: Es kann jeden treffen. Weitere Infos finden Sie hier.

Quelle: