halloherne - Stadtnachrichten

Kozicki zur Teilhabe in Herne

Stellungnahme

Der Wanne-Eickeler Diplom Sozialwissenschaftler Norbert Kozicki zur Teilhabe in Herne: „Nordrhein-Westfalen verzeichnete (Stand Juli 2017) 254.402 Leistungsberechtigte, im Alter von 6 bis 15 Jahren, für das Landes-Bildungs-Paket Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben. Ihre Teilhabe beantragten 36.953 Menschen. Auf der Ebene von NRW gibt es eine Teilhabequote am sozialen und kulturellen Leben für diese Kinder von 14,5 Prozent, heißt es in einer Studie des Paritätischen. Die Stadt Herne weist eine Teilhabequote unter dem Landesdurchschnitt auf, mit 11,6 Prozent. Von 3.727 Leistungsberechtigten im Alter von 6 bis 15 Jahren haben in Herne nur 431 Kinder Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket erhalten.

Kirche in Herne