Ruhrtriennale sucht Statistin

Uraufführung von Richard Siegals Three Stages

Ruhrtriennale-Intendant Johan Simons und NRW-Kulturministerin Christina Kampmann.
(v.l.n.r.) Ruhrtriennale-Intendant Johan Simons, die Dramaturgen Tobias Staab, Jan Vandenhouwe, Cathrin Rose und Vasco Boenisch. Nicht im Bild: Dorothea Neweling, Jeroen Ve

Bochum. Für die Ruhrtriennale-Produktion Three Stages: Model + In Medias Res + El Dorado, die am 25. August 2017 bei PACT Zollverein uraufgeführt wird, sucht der internationale Starchoreograf Richard …

Musikalische Reise: Be You tiful

Gospelprojekt-Ruhr bietet vier Konzerte

Das Gospelprojekt-Ruhr e.V. kann mit Erfolg verkünden, dass der Zuwachs in seinen Abteilungen von Jahr zu Jahr größer wird. Im Bild: Mia Wasmuth.

Am ersten Juli-Wochenende gehen vier Konzerte des Gospelprojekts-Ruhr über die Bühne: Samstag, 8. Juli 2017, und Sonntag, 9. Juli 2017, jeweils 15 und 18 Uhr, in der Aula der Realschule Crange, Semlerstraße …

Circus Schnick-Schnack mit 2.100 Zuschauern

Die Generalprobe des Circus Schnick Schnack . Fotostrecke

Die Jubiläums-Zeltwoche des Circus Schnick-Schnack ist ein großer Erfolg. Erstmalig in der Geschichte des Circus knackt dieser mit sechs ausverkauften Vorstellungen die magische Marke von 2.100 Zuschauern. …

Cotzraiz in der Flottmann-Kneipe

Punkrock für den guten Zweck

Palli rockt. Fotostrecke

Am Freitag (16.4.2017) rockten fünf Punk-Band in der Flottmann-Kneipe für die Palliativ-.Station im Evangelischen Krankenhaus (halloherne berichtete). Fans waren besonders vom Headliner Cotzraiz begeistert. …

Fotografien des Ruhrgebiets

Ausstellung im kunstpark Herne

Patricia Ahrens – Fotografien, die das Wesentliche erfassen und dem Augenblick Bedeutung schenken. Im Bild ein Ausschnitt ihrer Fotografie The Silence of Industry.

Am Samstag, 1. Juli 2017, 12 Uhr, wird im WERK23 die Ausstellung von Patricia Ahrens, Saskia Clemens und Daniel Jetten im kunstpark Herne, Lindenallee 23, mit einer Vernissage eröffnet. Die Künstler …

Kulturfestival 2017 mit Currywurst

Das Kulturfestival 2017. Fotostrecke

Zwar war das Wetter am Sonntag (11.6.2017) nicht ganz vorhersehbar, jedoch schreckte dies viele Herner nicht davon ab den Nachmittag im Schlosspark Strünkede beim zweiten Tag des  9. Kulturfestival …

Mangas im Kunstpark

Manga-Zeichenkurs im Kunstpark.

„Auf die Proportionen kommt es an“. So fasst Dozentin Hannah Ehrhardt ihren Grundlagenkurs im Manga-Zeichnen zusammen. Am Samstag (10.6.2017) gab sie zum wiederholten Male im Herner Kunstpark in der …

Ritter – Drachen – Handwerkskünste

Mittelalterspektakel beim Strünkeder Sommer

Ritter, Gaukler, Hexen und Feuerspucker - der Strünkeder Sommer 2017 geht auf eine Zeitreise.

Traditionell ist das mittelalterliche Spektakel der Abschluss des Herner Kultursommers. An die 100 Handwerker- und Krämerstände und ebenso viele Ritterzelte lagern auf den Wiesen rund um das Schloss …

Fast ein Clubkonzert

Ulla Meinecke im Literaturhaus

Ulla Meinecke und Ingo York.

Am Dienstag, (23.5.2017) trat Ulla Meinecke im Literaturhaus der Alten Druckerei auf (halloherne berichtete). Der Saal war bis auf den letzten Platz ausverkauft, es mussten sogar noch ein paar Sitzgelegenheiten …

"Wir zeigen unsere Schätze"

Wunderkammer - Städtischer Kunstbesitz. Ausstellung im Schloss Strünkede.

Wunderkammer - Städtischer Kunstbesitz, so ist die Ausstellung, die im Schlos Strünkede von Freitag, 12. Mai, bis Freitag, 26. Mai 2017, gezeigt wird. 130 Kustwerke werden jetzt gezeigt, die ansonsten …

Interview: Herbert Knebel wird älter

Im Gespräch über Musik, Publikum und das neue Programm

Dat, wat, hömma und samma gehören zu Lykos Sprachgebrauch: „Dat krieg ich auch nicht mehr raus, selbst wenn ich mich bemühe.“ Das Buch und Programm Im Liegen geht’s bietet ein Sammelsurium an Nummern, die in den vergangenen vier Jahren für die Mitternach

Wenn Herbert Knebel von der Bühne geht, wird er zu Uwe Lyko. Seit knapp 30 Jahren spielt er für sein Publikum. Was bei ihm noch auf dem Plan steht? „Mit einer Band auftreten, als Uwe Lyko.“ Das …