HCR APP Stop
ANZEIGE

Schmiedesbach-Kanal fast fertig

Abwasserkanal am Schmiedesbach. Foto: EmschergenossenschaftAbwasserkanal am Schmiedesbach.(Archiv)

Gute Nachrichten vom Bau des Abwasserkanals Schmiedesbach: Die Emschergenossenschaft hat die unterirdischen Vortriebsarbeiten für den neuen Sammler abgeschlossen - insgesamt wurden 2680 Meter des Hauptkanals im bergmännischen Verfahren vorgepresst. Der Kanal ist allerdings noch nicht komplett fertig, es stehen noch diese Aufgaben an:

SPD Bildung 2017
ANZEIGE

Derzeit fährt die Emschergenossenschaft einen sogenannten Microvortrieb in der Juliastraße auf, um die städtischen Anschlüsse an den neuen Kanal der Emschergenossenschaft herzustellen. Diese Arbeiten führen noch bis März 2017 zu Behinderungen. Die Emschergenossenschaft bittet um Verständnis. Darüber hinaus werden zurzeit Stahlbetonarbeiten für Schachtbauwerke unter anderem in der Wiesenstraße durchgeführt. Anschließend wird dann der weiterführende Schmiedesbach-Kanal südlich der Bahnstrecke in der Rottbruch- und in der Bielefelder Straße hergestellt - hier jedoch in offener Bauweise.

WHS 2016
ANZEIGE
Heiko 2017 Ticket 12
ANZEIGE
Quelle: Ilias Abawi / Emschergenossenschaft 09. Januar 2017, 10:08 Uhr