Rodungsarbeiten bei entsorgung herne

Ab Mittwoch, 11. Januar 2017, wird auf dem Betriebsgelände von entsorgung herne im Bereich der Meesmannstraße mit den Rodungsarbeiten, die für den Bau des Wertstoffhofes und des zentralen Betriebshofes notwendig sind, begonnen. Die Rodungsarbeiten werden voraussichtlich eine Woche lang durchgeführt werden. "Die Arbeiten betreffen nur das Gelände von entsorgung herne und nicht das angrenzende Landschaftsschutzgebiet. Es wird auch keine Einschränkungen für unsere Kunden auf dem Gelände geben, alles läuft normal weiter", sagte Barbara Nickel von entsorgung herne.

Concerto di Natale sa
ANZEIGE
Fahrrad Korte
ANZEIGE
Quelle: Entsorgung Herne 10. Januar 2017, 13:44 Uhr