Könige gehen über die Stationen

Im Zeichen der Ökumene

Könige der St. Dionysius-Gemeinde sind im EvK unterwegs.Foto: EvKKönige der St. Dionysius-Gemeinde sind im EvK unterwegs.

Als ein Zeichen guter Ökumene sieht Seelsorgerin Katharina Henke den Besuch der Sternsinger anlässlich des Deikönigstags (6.1.2017) auf den Stationen des Evangelischen Krankenhauses Herne-Mitte. Festlich gewandet brachten Caspar, Melchior und Balthasar den Segen für 2017: 20+C+M+B+17. Die Heiligen Drei Könige wurden verkörpert von Diakon Lukas Hellekes und den Gemeindereferenten Johannes Schoenen und Dominik Mutschler - alle drei von der St. Dionysius-Gemeinde.

STWH Crange 2017 AS
ANZEIGE
WHS 2016
ANZEIGE
Crange Fahrpass AR
ANZEIGE
06. Januar 2017, 13:28 Uhr