11.111 Euro an das Rote Kreuz

v.l. Svenja Biermann, Dr. Martin Krause, Stefan Lukaschek, Mariele Zielonka.Foto: Veranstalterv.l. Svenja Biermann, Dr. Martin Krause, Stefan Lukaschek, Mariele Zielonka bei der Spendenübergabe.

Am Mittwoch (3.8.2016) fand bei der Gastronomie Zum Ritter auf dem Kirmesgelände die Preisverleihung für die Hauptpreise des Kirmeskalenders 2016 statt. Das Leo-Hilfswerk Wanne-Eickel verlost bei der Kalender-Aktion seit 2013 gesponserte Preise und spendet den Erlös an gemeinnützige Zwecke. Dieses Jahr erhält das DRK Herne und Wanne-Eickel 11.111 Euro des Gewinns.

Concerto di Natale sa
ANZEIGE
Gewinner, Leos und Sponsoren bei der Preisverleihung.Foto: VeranstalterGewinner, Leos und Sponsoren bei der Preisverleihung.

Die Gewinner freuten sich über Preise wie diverse Apple-Produkte und Ausflüge, zum Beispiel in den Europapark. Dieses Jahr konnte erstmals die gesamte Auflage von 3.000 Stück verkauft werden, daher fiel die Spende höher als in den letzten Jahren aus. In Kooperation mit den Leos möchte das Rote Kreuz Erste Hilfe Kurse für Kinder anbieten (halloherne berichtete).

Skoda Autoservice Herne Milling
ANZEIGE
Quelle: Leo-Hilfswerk Wanne-Eickel 08. August 2016, 10:39 Uhr